Veranstaltungsreihe 2019/2020

Schule braucht Persönlichkeit

Den Menschen hin zur starken Persönlichkeit unterstützen. Wie?

Die Veranstaltungsreihe macht bewusst, vernetzt und gibt Impulse aus verschiedenen Perspektiven.

Donnerstag, 29. Oktober 2020 / Abgesagt

Die Veranstaltung ist abgesagt, bzw. wird verschoben. Gerne informieren wir Sie zu gegebener Zeit wann und in welcher Form die Veranstaltungsreihe weiter geführt wird.

Warum muss die Schule zum sozialen Frieden beitragen?

Im Gespräch mit

  • Prof. Dr. Andrea Schweizer
    Leiterin Institut Sekundarstufe I, PHBern
  • Pedro Lenz
    Schriftsteller
  • Bruno Bieri
    Künstler

Moderation: Urs Gfeller, Dozent/Berater, PHBern

 

PHBern, vonRoll-Areal, Fabrikstrasse 6, 3012 Bern

18.30–20.00 Uhr

  • Die Veranstaltung kann vor Ort (Anzahl Plätze sind beschränkt) oder online besucht werden
  • Die Teilnehmenden werden Mitte Oktober kontaktiert und können ihre Präferenz (Online- oder Präsenzteilnahme) angeben
  • Eltern und andere Bildungsinteressierte sind als Gäste herzlich willkommen
  • Aufgrund von Corona findet kein Apéro statt im Anschluss an die Veranstaltung

Flyer

Forum für Lehrpersonen

Haben Sie eine Frage zum Thema? Diskutieren Sie mit im Forum für Lehrpersonen!

Rückblick

Ein Artikel in der letzten Ausgabe 2019 der Berner Schule blickt zurück auf den ersten Abend der Veranstaltungsreihe "Schule braucht Persönlichkeit".


Trägerschaft



Sponsor